Die Kraft und Magie der Sprache


Kommunikation

für Business und Beziehungen

und vor allem: für DICH

denn: mit Dir und Deinen Gedanken, die ja auch Worte sind,

bist Du 24 Stunden täglich zusammen.

 


Aus gegebenem Anlass:   Ein Abend mit den 4 Fragen   ("Ist das wirklich wahr?" - nach Byron Katie)

Termin wird demnächst bekannt gegeben.


Kurs-Termine:

Einführungs-Intensiv-Kurs auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation (GFK)

und der Kraft und Magie der Sprache:

 

 Kurs V 2020, 1. Kurs ab 05. Oktober 2020 - ausgebucht.

     Kurs V 2020, 2. Kurs ab 09. November 2020 - ausgebucht.

                                                   Kurs VI 2021 ab März/April

 

 Kosten: 350 €, 20 Stunden verteilt auf 9 Abende, incl. Übungsbuch und Lehrmaterialien

______

 Frühbucherrabatt:

Bei einer Anmeldung bis 8 Wochen vorher zahlen Sie nur 325,00 €.

______________

Alle Kurs-Termine werden mit den Teilnehmern gemeinsam vereinbart, um jedem

eine fortlaufende Teilnahme zu ermöglichen.

________________________

Sei DU die Veränderung, die Du Dir wünschst.

 __________________________________

... und weiter geht's in die nächste Runde:

Laufende Übungsgruppe Kommunikation

 - halbjährlich, 6 Einheiten
 - für die Absolventen der Kommunikationskurse findet halbjährlich der
Übungs- und Weiterlern-Kurs statt.

 - mit Vertiefung und Neuen Werkzeugen

 - für eine konstruktive, erfolgreiche und wertschätzende Kommunikation.
 
- Anhand auch mitgebrachter Beispiele wird die Wirkung erfahrbar.

 

 

Für die Freude am Lernen, am eigenen Entdecken und Gestalten, von Gerald Hüther (Neurobiologe):

https://www.youtube.com/watch?v=VFD80k-gLZ0


Referenzen: siehe hier darunter


Der Kurs  "Willst Du Recht haben? Oder glücklich sein?"

- Kommunikation als Weg -

nährt und eröffnet ein ganz anderes Verständnis:

  • Wertfreie Fakten - ansprechen, was wirklich ist
  • Was ist die Absicht?
  • Wie entstehen Konflikte?
  • Klarheit finden ist spannend und macht Spaß
  • Die Wahrheit sprechen
  • Sei DU die Veränderung, die Du Dir wünschst
  • Worum es uns und dem anderen tatsächlich geht
  • Wertschätzend kommunizieren
  • Kraft finden durch eine kraftvolle Sprache
  • Haltung entsteht durch innere Verbundenheit
  • Vom Kopf ins Herz

Im Einführungskurs wird sowohl die Theorie vermittelt, als auch praktisch und spielerisch geübt.

Alltags-Situationen können als Beispiele eingesetzt werden.
Die Teilnehmer können das Gelernte im Alltag anwenden.

Kennen Sie das?

Eigentlich wollten Sie nur mal was sagen, oder was klären,

und anstatt dass es harmonisch im Konsens abläuft,

und jeder versteht, was Sie doch ganz klar meinen, gibt es dicke Luft?

 

Die meisten Menschen glauben, sie verstehen etwas von Kommunikation. Nur weil sie den ganzen Tag sprechen (nach außen, oder in ihrem Kopf).

Nur sehr wenige allerdings wissen, dass sie mit ihren Worten Realität schaffen. Bewusst oder unbewusst.

Ich zeige Ihnen in meinen Kursen, Sprache und Wörter so zu benutzen, dass Sie sich eine Realität erschaffen können, die Ihnen gewünschtere Ergebnisse bringen kann. Im Business und in Ihren Beziehungen.

Und vor allem: für sich selbst.
Hier kann sich ein ganz anderes Verständnis eröffnen.
Und genau das braucht es oft:
Erfahren und fühlen, worum es WIRKLICH geht, und was uns erfüllt.

 


Der Kurs basiert auf der Gewaltfreien Kommunikation

und der Kraft der Sprache.



Nächster Kurs-Start: Frühjahr 2021. Informieren Sie sich jetzt.


Bitte vormerken:

Am 20.01.2021 um 19 Uhr werde ich einen interaktiven Vortrag in Forchheim an der VHS halten,

zum Thema "Kommunikation für den Alltag - Impulse mit großer Wirkung". Kurs Nr. FO117

Anmeldung über die VHS, ab September


Referenzen:

FWB Finanz & Wirtschaftsberatung, Nürnberg

Organisation Ihrer Unterlagen, Janna Kleisny, Igensdorf

Demeter Geflügelhof Schubert, Rüsselbach

Praxis für Ayurveda und Selbstentfaltung

Tim Schmidhäuser, Pinzberg/Dobenreuth


Rückmeldungen von Teilnehmern:__________

Liebe Christa,

 

ich wollte eigentlich einen Kurs finden wo ich mit meinem Mann hingehen konnte, um unsere Kommunikation miteinander zu verbessern. Vielleicht auch irgendwo mit dem „Hintergedanken“ dass „ER“ sich durch den Kurs ein wenig verändert, mehr zuhört und viel wichtiger, versteht was ich meine. Ich wollte auch Werkzeuge an die Hand bekommen, um in Konfliktsituationen besser auf meinen Sohn reagieren zu können.

 

Was ich bekommen habe, ist viel viel mehr…

 

Letztendlich habe ich den Kurs alleine besucht, was in der Nachbetrachtung (für mich) viel besser war.  Ich habe gelernt meine Gefühle zu benennen, erkenne nun mehr und mehr die Bedürfnisse dahinter und kann (öfters) eine Bitte formulieren, was mein Gegenüber tatsächlich auch verstehen kann. Ich verstehe, dass das Handeln und die Reaktionen meines Gegenübers auch von Bedürfnissen kommen, die er oder sie vielleicht nicht einmal selber erkennt und habe dadurch viel mehr Verständnis bekommen.

 

Ich schaffe es viel öfter als zuvor, die Sache von mehreren Seiten zu betrachten, erkenne Gefühle und kann somit gezielt nach dem Bedürfnis fragen.  Was zum einen Situationen deutlich weniger zum Eskalieren bringt und viel mehr Nähe und Verständnis hervorruft.

 

Man könnte sagen ich habe es geschafft meine Kommunikation um ein Organ zu erweitern, das Herz.

 

Zudem habe ich verstanden, dass es nicht das Wichtigste ist, bei Problemen, mit Lösungsvorschlägen zu kommen, sondern viel mehr ein aufrichtiges Interesse zu zeigen,  zuzuhören und das Gehörte bestätigen zu lassen. Das erzeugt Nähe, Verständnis und Heilung, was oft die Lösung in sich trägt.

 

Liebe Christa ich bin dir unendlich dankbar, was ich von dir aber auch von den anderen Teilnehmer mitnehmen durfte.

 

__________

Liebe Christa,

Du hast mein Leben so viel schöner gemacht und ich möchte Dir das zum einen sagen und zum anderen Dir von ganzem Herzen danken, daß Du 

Dein Wissen an andere weitergibst. 

 

__________

Hallo liebe Christa,

Die Beziehungskommunikation ist freudiger geworden und liebevoller. Es hat uns sehr gut getan bei dir! Augenöffner :-)

 

_______

Liebe Christa,

mit Deiner liebevollen und kompetenten Unterstützung habe ich meine Enge verlassen, dafür bin ich Dir zutiefst dankbar. Von Dir fühle ich mich wirklich gesehen und wertgeschätzt. Das ist ein neues Lebensgefühl für mich. Das ist ein Gefühl, mehr als Freiheit.